BOULEVARD HEINE | QUARTIER DER KUNST UND DES HANDWERKS

Lichtsspiele des Westens

Was sind die Lichtspiele des Westens?

Mit den ersten Lichtsspiele des Westens am 09. Dezember 2017 haben wir erstmalig den Karl-Heine-Boulevard zwischen Plagwitz und Lindenau zum strahlen gebracht. Lichtkunst, Performances, Adventssingen und Installationen haben die Besucher und Nachbarn durch einen wunderbaren Adventsabend begleiten.

 

Die Lichtspiele des Westens 2017 werden freundlich unterstützt von:

Croissanterie Leipzig, Casablanca Salon, Galenus-Apotheke, Procura Leipzig GmbH, BioMare, Dipasquale, Caracan, Augenoptik Schaarschmidt, Egenberger Lebensmittel, Peking Haus, Castello 1, Getränke Buthwo, Noch Besser Leben, Feng Shui Haus, Wullewupp, Felsenkeller, Familie Than Pha, Fedor Groß, Kostbar Naturkost, Jürgen & Jürgen, Rosentreter Modedesign, Da Dilo, Wildwechsel, Weikert Studio, Hafen, Kartoffel Fräulein, Cafe Albert, Westfach, Sushi Huyli, Architekturbüro neuRaum, PHILIPPUS Leipzig, Plagwitzer Ballettschule, Angler Zentrum, Joblinge, Lindenfels Westflügel.

Förderer:

Stadt Leipzig, Amt für Wirtschaftsförderung | Unterstützer: Theater Titanic, Stadtumbaumanagement Leipziger Westen, Buchkinder Leipzig e.V.